fbpx

ETAPPE 8 EINZEL-ZEITFAHREN

Greg Parr StageHARTLEY'S CROCODILE ADVENTURES – PORT DOUGLAS
SA 12.11.2022 | 35 km + 876 hm

Letzte Etappe der Crocodile Trophy in liebevoller Erinnerung an Greg Parr

  • Zum Gedenken an den Tod des mehrfachen Croc-Finishers Greg Parr wird die letzte Etappe der Crocodile Trophy als „Greg Parr Stage“ bezeichnet. Greg hat vor einigen Jahren leider seinen Kampf gegen den Krebs verloren.
    Auf dieser besonderen Etappe fährst du wieder die Southedge – Wangetti Road hinauf, bevor sie in den Singletrack Twin Bridges übergehen. Sie ist treffend nach ein paar ziemlich lückenhaften Holzbrücken benannt, aber im Allgemeinen ist der Weg ein absoluter Knaller! Nach dem Verlassen dieses großartigen Abschnitts wartet der legendäre „Bump Track“ auf dich. Der „Bump Track“ beginnt mit einfachen Wasserpools und einem Fluss, der durch den dichten Regenwald führt.
  • Die letzten 400 Höhenmeter hinunter zur Ziellinie sind extrem steil, hier sollte man nicht mehr sein letztes Hemd, wegen ein paar Sekunden riskieren…. nach all der harten Arbeit.
  • Wir wünschen dir viel Spaß!
  • Dann, wenn die Stoppuhr endlich zum letzten Mal gedrückt wurde, ist es Zeit, sich zu entspannen und lässig nach Port Douglas zu radeln. Nachdem du durch die ruhigen Vororte gerollt bist, warten alle Teilnehmer am spektakulären 4 Mile Beach und fahren gemeinsam die letzten Kilometer zum Zielbogen beim Port Douglas Surf Life Saving Club.
Menü